A 3 Köln - Leverkusen (Teil 1)
Fahrtrichtung Nord


© Svenja L. Junge, 06.09.2006


Das Kreuz Köln-Ost wird bereits am Zusammenlauf der Autobahnen 3 und 4
im Dreieck Köln-Heumar angekündigt. Der Stau auf diesem Abschnitt ist
trotz mittlerweile 8-spurigen Ausbaus immer noch obligatorisch.


Die VBA zeigt momentan nur den Stau auf diesem Abschnitt an


Vorwegweiser des Kreuz Köln-Ost. Auch die Gegenfahrbahn ist zur Zeit ziemlich dicht.


Auf dieser Schilderbrücke hat man sowohl die Wegweiser des Autobahnkreuzes
als auch eine VBA für die Hauptfahrbahn der A 3 montiert.
Die Fahrtziele werden nur für den abbiegenden Verkehr angezeigt.


Die A 4 zweigt in Richtung Olpe ab.
Die Fahrbahn ist im Bereich des Kreuzes bereits für den 8-streifigen Ausbau vorbereitet.


Im viel befahrenen Kreuz Köln-Ost hat man an Stelle von engen
Ohren (Kreisfahrten) vorwiegend Überflieger gebaut.


Der Anschluss Köln-Dellbrück wird angekündigt


Eine überflüssige Anzeige: Wer schafft hier Tempo 60?
An dieser Stelle enden die Vorbereitungen zum 8-streifigen Ausbau,
inzwischen laufen hier jedoch die Bauarbeiten.


Kurz vor Köln-Dellbrück.
Die alten Brücken sind dem Ausbau bereits zum Opfer gefallen.

weiter zu Teil 2
zurück zur Übersicht